SFC Energy

Geschäftsfelder

  • Clean Energy und Clean Power Management
SFC Energy

Geschäftsfelder

  • Clean Energy und Clean Power Management

SFC Energy AG

Ein führender Anbieter von Schlüsseltechnologien der Energiewende

Die SFC Energy AG ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen für die Märkte Clean Energy & Mobility, Defense & Security, Öl & Gas sowie Industrie. Das Unternehmen steht auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller weltweit, beschäftigt rund 282 Mitarbeiter und konzentriert sich seit über 20 Jahren darauf, innovative und qualitativ hochwertige Brennstoffzellen zu entwickeln. Die bislang ca. 50.000 verkauften Energielösungen erzeugen nachhaltigen und sauberen Strom für beispielsweise Mess- und Frühwarnstationen,  Verkehrsüberwachungssysteme, Reisemobile und Segelyachten. Zum Ziel setzt sich der nachhaltig profitable Brennstoffzellenproduzent, die konventionelle Stromversorgung zu ersetzen und den Weg zu einer effizienten Energieversorgung sowie eine CO2-arme Gesellschaft zu schaffen. Anfang 2021 erhielt die SFC Energy AG den European Innovation Award für die EFOY Hybrid Power in der Kategorie Fahrzeugzubehör. Hierbei handelt es sich um das perfekt aufeinander abgestimmte Energiepaket, bestehend aus EFOY Brennstoffzelle und EFOY Lithium Batterie. Der Zukunft steht Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender, sehr  positiv gegenüber: „Die Brennstoffzelle ist für nahezu alle Anwendungen interessant, in denen es darum geht, sauber, zuverlässig und vergleichsweise verbrauchsarm Energie zu erzeugen.“ Wasserstoff ist, zahlreichen Experten zufolge der Energieträger der Zukunft. Bereits im Sommer 2020 beschloss die Bundesregierung eine eigene Wasserstoffstrategie und auch durch die ehrgeizigen Klimaschutzziele der EU ist die Nachfrage nach umweltfreundlichen Technologien bereits enorm gestiegen. Das Segment Clean Energy & Mobility realisierte im Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatzplus von EUR 7,2 Mio. ein besonders starkes Wachstum von 61,6 % bei einer stabilen Bruttoertragsmarge. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 53 Millionen Euro. Bis zum Jahr 2025 möchte das Unternehmen den “ …Umsatz auf 350 bis 400 Mio. Euro steigern – bei einer EBITDA­ Marge von mehr als 15 Prozent.“, Dr. Peter Dodesser, Vorstandsvorsitzender. „Diese Ziele beruhen auf der Grundlage einer sich sehr dynamisch entwickelnden weltweiten Nachfrage nach Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen in stationären Anwendungen.“, sagte Dr. Peter Podesser, Vorstandsvositzender.

Wir haben die Grundlagen dafür geschaffen, von der hohen Marktdynamik überproportional zu profitieren und schneller als der Gesamtmarkt wachsen zu können.

Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender
Dr. Peter Podesser SFC Energy

Das Unternehmen im Detail

Bilanzprofil

Verborgene Perlen

Aufstrebende Nischenplayer

Etablierte Konjunkturmotoren​

Umsatzwachstum
Gewinnwachstum
Free Cash Flow Marge
Verschuldung
WKN: 756857
ISIN: DE0007568578

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf von Fondsanteilen oder sonstigen Titeln dar. Insbesondere ersetzt sie keine individuelle Anlageberatung.

Disclaimer