Ströer

Geschäftsfelder

  • Außenwerbung
  • Digitalwerbung
  • E-Commerce & Datenaufbereitung

STRÖER

Das führende digitale Multi-Channel-Medienhaus

Ströer ist ein führender deutscher Außenwerber und bietet werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Mit rund 10.000 Mitarbeitern an über 100 Standorten vermarktet die Ströer Gruppe etwa 300.000 Außenwerbeflächen. Zum Portfolio zählen alle Medien, die außer Haus zum Einsatz kommen – von den klassischen Plakatmedien über das exklusive Werberecht an Bahnhöfen bis hin zu digitalen Out-of-Home Medien.

Ströer setzt mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des Out-of-Home-Geschäfts unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder ‚Digital & Dialog Media‘ und ‚DaaS & E-Commerce‘. Hierzu gehören das Statistik-Portal Statista und der Online-Shop Asam Beauty. Mit dieser Kombination ist das Unternehmen in der Lage kontinuierlich die Relevanz bei Kunden weiter auszubauen und besitzt dank starker Marktanteile und langfristiger Verträge auf dem deutschen Markt eine hervorragende Voraussetzung, um auch in den kommenden Jahren am Marktwachstum überproportional profitieren zu können.

Ströer treibt hier die Entwicklung von Geschäftsmodellen voran, die rund um digitalen Content herum entstehen, nämlich Publishing-Portale und die Online-Vermarktung. Das Portfolio im Bereich der Digitalwerbung erstreckt sich von umfassenden Qualitätsprodukten über reichweitenstarke Angebote bis hin zu Crossmedia-Lösungen und innovative Werbeformate. Im Digital Publishing publiziert das Unternehmen Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands. Mit Dialogmarketing offeriert Ströer seinen Kunden gesamthafte Lösungen auf Performance-Basis – von orts- oder contentbasierter Reichweite und Interaktion über das gesamte Spektrum des Dialogmarketings bis hin zur Transaktion.

Wir haben in den vergangenen Jahren eine enorm robuste Struktur für unser Geschäft schaffen können, die sich auch und gerade in Pandemiezeiten bewährt hat.

Christian Schmalzl, Co-CEO

Das Unternehmen im Detail

Bilanzprofil

Verborgene Perlen

Aufstrebende Nischenplayer

Etablierte Konjunkturmotoren​

Umsatzwachstum
Gewinnwachstum
Free Cash Flow Marge
Verschuldung
WKN: 749399
ISIN: DE0007493991

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf von Fondsanteilen oder sonstigen Titeln dar. Insbesondere ersetzt sie keine individuelle Anlageberatung.

Disclaimer