Datenschutzerklärung

Überblick

Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. LOYS verarbeitet personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen. Dies sind insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten bei der Nutzung unserer Website verarbeiten.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts: LOYS

E-Mail: mail@planit.legal

Telefon: +49 40 609 44 190

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Diese Webseite wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Webseite generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

HKN GmbH
Hochstadenstr. 5
47829 Krefeld

3. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Für die Nutzung dieser Website ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in dem unter Ziffer 4. beschriebenen Umfang erforderlich. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten in den unter Ziffer 5. ff. dargestellten Fällen verarbeitet.

4. Datenverarbeitung zur Ermöglichung der Website-Nutzung

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir personenbezogene Daten, um Ihnen die Nutzung zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Hierzu zählen Ihre IP-Adresse und Daten über Beginn, Ende und Gegenstand Ihrer Nutzung der Website sowie ggf. Daten zur Identifikation (z.B. Ihre Login-Daten, wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich einloggen). Außerdem umfasst dies die von Ihrem Browser übermittelten technischen Daten wie Browsertyp / Browserversion, die zuvor besuchte Website (Referrer URL), Monitorauflösung, Betriebssystem, ggf. Geräteinformationen (z.B. Gerätetyp) etc. Wir verarbeiten diese Nutzungsdaten zur Bereitstellung und zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

5. Newsletter und E-Mail-Werbung durch uns

Sofern Sie unseren Newsletter empfangen möchten und sich dafür registrieren, erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Zudem nehmen wir Sie, wenn Sie bei uns eine Ware oder Dienstleistung kaufen, in unseren Verteiler auf, um Ihnen E-Mail-Werbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu senden, soweit Sie dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse nicht widersprochen haben.

Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen und der E-Mail-Werbung jederzeit widersprechen. Eine Möglichkeit zur Erklärung des Widerspruches finden Sie in jedem Newsletter und jeder sonstigen Werbe-E-Mail, die wir Ihnen senden.

6. Cookie-Banner: Einwilligung in Cookies und pseudonyme Profilbildung

Bei Ihrem ersten Besuch unserer Website oder sofern erneut erforderlich, fragen wir, ob Sie damit einverstanden sind, dass wir

  • Nutzungsdaten in pseudonymen Nutzungsprofilen (Tracking) zu Zwecken der Werbung, Marktforschung, Webanalyse und zur Verbesserung der Website verarbeiten (dazu 8.), und
  • hierzu und ggf. zu weiteren Zwecken setzen wir Cookies ein, die nicht für die technische Bereitstellung der Website benötigt werden (dazu 7.).

 

Dafür blenden wir ein entsprechendes Banner ein, in dem wir darauf hinweisen. Wenn Sie auf „akzeptieren“ oder „OK“ klicken oder einfach weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Wenn Sie nicht auf „OK“ klicken, werden keine Cookies gesetzt und keine pseudonymen Nutzungsprofile angelegt.

Sie können Ihr Einverständnis für das Setzen von Cookies inhaltlich ganz oder teilweise beschränken, indem Sie die Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren und das Setzen von Cookies ganz oder teilweise deaktivieren. Zudem können Sie in Ihrem Browser ein Plugin zum Schutz Ihrer Privatsphäre installieren, welches die Möglichkeit bietet, Webanalyse zu unterbinden – z.B. AdBlock, Ghostery oder NoScript (beachten Sie dazu die Datenschutzhinweise des jeweiligen Plugin-Anbieters). Ferner sind einige Webanalyse-Anbieter Mitglied von Branchenverbänden, über deren Websites Sie zentral die nutzungsbasierte Online-Werbung und Webanalyse durch die jeweiligen Mitglieder verhindern können. Nachfolgend finden Sie die Websites dieser Verbände für ein bequemes Anbieter-übergreifendes Verhindern von Webanalyse. So können Sie auch die Bildung pseudonymer Nutzungsprofile verhindern.

 

In der folgenden Tabelle sind die auf unserer Website eingesetzten Webanalyse-Technologien und die jeweiligen Anbieter genannt, welche zu den jeweils genannten Zwecken Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen verarbeiten. Zusätzlich ist der Link zu der Datenschutzerklärung des Anbieters angegeben und eine Erläuterung, wie Sie das Webtracking durch die einzelnen Dienstleister gezielt mit der Wirkung ab der Vornahme der Handlung verhindern können. In der Regel wird dann ein „Anti-Tracking-Cookie“ auf Ihrem Endgerät gespeichert, das die Sammlung von Nutzungsdaten von Ihrem Endgerät durch den jeweiligen Anbieter für die Zukunft ausschließt. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle der Löschung der Cookies von Ihrem Endgerät, ggf. erneut das „Anti-Tracking-Cookie“ setzen müssen.

Tool/AnbieterZweck

Link zur Datenschutzerklärung

des Anbieters / Verhindern der Verarbeitung

Google Analytics: Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USAWebanalyse, interessenorientierte Werbung

https://www.google.de/intl/de/policies/

Verhindern der Verarbeitung: Per Browser-Plugin (siehe Add-On) und weitere Informationen unter Ziffer 4.3.1.

7. Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Bei späteren Abrufen unserer Website werden die Cookies wieder an unseren Webserver übermittelt. Dies ermöglicht uns zum Beispiel, Sie beim wiederholten Besuch der Website wiederzuerkennen.

Cookies lassen sich nach den folgenden Merkmalen unterscheiden:

  • Erforderlichkeit:Einige Cookies werden benötigt, um die technische Funktionalität der Website zu gewährleisten (z.B. zur Speicherung der Spracheeinstellung, für eine Warenkorbfunktion oder um ein mehrfaches Login während einer Sitzung zu vermeiden). Andere Cookies sind hierfür nicht erforderlich, sondern dienen anderen Zwecken, etwa um die Nutzung der Website so angenehm wie möglich zu machen, diese interessengerecht zu gestalten oder eine Webanalyse durchzuführen.
  • Speicherdauer: Einige Cookies werden nur während Ihres jeweiligen Besuchs auf unserer Website auf Ihrem Endgerät gespeichert (Session-Cookies), andere Cookies werden längerfristig gespeichert (Persistente Cookies).
  • First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies:Beim Besuch einer Website können Cookies durch den Betreiber der Websites selbst gesetzt werden (First-Party-Cookies), aber auch durch Drittanbieter (Third-Party-Cookies).

 

Bei erstmaligem Besuch unserer Website oder sofern erneut erforderlich, holen wir Ihre Einwilligung für das Setzen von Cookies ein, die nicht für die Bereitstellung der technischen Funktionalität der Website erforderlich sind (dazu 6.), sondern von uns gesetzt werden, um die Nutzung der Website so angenehm wie möglich und interessengerecht zu gestalten.

Sie können die Einwilligung zum Setzen dieser Cookies ganz oder teilweise beschränken (dazu 6.) und Cookies jederzeit von Ihrer Festplatte löschen. Wenn Sie das Setzen von Cookies insgesamt nicht zulassen (z.B. durch Deaktivieren in Ihren Browser-Einstellungen) oder Cookies von Ihrer Festplatte löschen, werden ggf. auch erforderliche Cookies erfasst. Daher kann es sein, dass die Nutzung der Website oder einzelner Funktionalitäten davon dann nur eingeschränkt oder gar nicht möglich ist.

8. Pseudonyme Nutzungsprofile zur Werbung und Marktforschung (Webtracking und -analyse)

Zur Werbung, Marktforschung und um Ihnen die Nutzung unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet LOYS Webanalyse-Technologie, die unter anderem auf Cookies basiert (nicht erforderliche First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies). Hierbei werden Daten über die Nutzung unserer Website in pseudonymen Nutzerprofilen gespeichert (Ihre IP-Adresse wird hierbei anonymisiert).

9. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Ziffer 7.), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und so anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

10. Plugins und Tools

10.1 YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Webseite bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Webseite speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Webseite starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z. B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Webseite erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

10.2 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

10.3 Font Awesome

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten und Symbolen Font Awesome. Anbieter ist die Fonticons, Inc., 6 Porter Road Apartment 3R, Cambridge, Massachusetts, USA.

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Fonts in ihren Browsercache, um Texte, Schriftarten und Symbole korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Font Awesome aufnehmen. Hierdurch erlangt Font Awesome Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Font Awesome erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wenn Ihr Browser Font Awesome nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie und in der Datenschutzerklärung von Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy.

10.4 Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

11. Empfänger und Kategorien von Empfängern / Übermittlung an Dritte

Die hier beschriebenen personenbezogenen Daten geben wir nur weiter, soweit dies zur Erbringung unseres Dienstes erforderlich bzw. in diesem Rahmen gesetzlich vorgeschrieben ist (siehe Art. 6 Absatz 1 Buchstaben a und c DSGVO). Im Rahmen der hier genannten Zwecke werden personenbezogene Daten an Dienstleister weitergeleitet, die für uns tätig sind und uns insbesondere bei der Leistungserbringung unterstützen. Diese Dienstleister sind neben ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen durch uns an weitere vertragliche Vorgaben zum Datenschutz gebunden. Regelmäßig umfasst dies eine Verpflichtung als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 Absatz 3 DSGVO.

Im Übrigen übermitteln wir personenbezogenen Daten an Dritte nur, sofern hierfür eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine ggf. erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. An staatliche Stellen geben wir Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer behördlichen Anordnung oder gerichtlichen Entscheidung weiter und nur, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

12. Übermittlung in Staaten außerhalb der EU

Soweit für unsere Zwecke erforderlich, übermitteln wir Ihre Daten ggf. auch an Empfänger außerhalb der EU, wenn dabei sichergestellt ist, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Kapitel V der DSGVO gewährleistet und keine anderen schutzwürdigen Interessen gegen die Datenübermittlung sprechen. Wir verwenden zur Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus beim Empfänger der Daten insbesondere die Musterverträge der EU-Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten.

13. Löschung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

14. Ihre Rechte

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten von LOYS verlangen und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – deren Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Soweit LOYS Ihre Daten zur Verfolgung berechtigter Interessen verarbeitet, können Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen. Ob und inwieweit diese Rechte im Einzelfall vorliegen und welche Bedingungen dafür gelten, ergibt sich aus dem Gesetz (seit dem 25. Mai 2018 aus der DSGVO, bis zum 25. Mai 2018 aus dem BDSG). Die DSGVO gewährt Ihnen zudem unter bestimmten Umständen ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Soweit Sie eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben ferner ein Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde. Soweit sie Fragen oder Beschwerden zum Datenschutz bei LOYS haben, empfehlen wir Ihnen jedoch, sich zunächst an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Für die Ausübung dieser Rechte und für andere Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragen (siehe Ziffer 1). Zur zügigen Bearbeitung Ihres Anliegens empfehlen wir, dass Sie uns Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum und wenn vorhanden, Ihre E-Mail-Adresse mitteilen sowie bei einem Widerspruch nach Erhalt von Werbung eine Kopie des Werbemittels zusenden.

15. Keine automatisierte Einzelfallentscheidung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Einzelfallentscheidungen im Sinne von Art. 22 Absatz 1 DSGVO.

16. Änderung der Datenschutzerklärung

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version finden Sie immer auf unserer Website.