Unsere Philosophie

Aktienstrategie Deutschland

Der LOYS Premium Deutschland bietet Anlegern eine Beteiligung an 30 Unternehmen, die für die Modernisierung der deutschen Wirtschaft stehen. Fondsmanager Markus Herrmann spürt Unternehmen mit herausragenden Eigenschaften auf. Die sogenannten Hidden Champions gehören in ihren Nischen weltweit zu den Marktführern. Ihre Gewinnaussichten sind darum oft aussichtsreicher als bei vielen DAX-Konzernen. Sie passen sich schneller an die gegenwärtig extrem schnellen Veränderungen an und sind führend bei der Innovationsfähigkeit. Neben den Wachstumschancen ist auch die Stabilität der Geschäftsmodelle ein wichtiges Entscheidungskriterium für den Fondsmanager. Zudem schneiden kleine und mittelgroße Unternehmen oft auch besser bei den Themen Umweltbilanz und Governance ab.

Markus Herrmann Schreibtisch
Video abspielen

Klein, stark, Heimvorteil

Wesentliche Merkmale

LOYS Premium Deutschland

Highlights aus dem Portfolio

Verborgene Perlen

The Social Chain

Details ansehen

Naga AG

Details ansehen

SFC Energy

Details ansehen

Diese Firmen sind echte, bisher unentdeckte Perlen mit belastbarem Wachstumspotential und krisenresistenten Geschäftsmodellen. Sie erobern neue Geschäftsfelder, wachsen stark, sind aber in der Breite unbekannt und notieren deshalb noch zu einem niedrigen Börsenwert.

Aufstrebende Nischenplayer​​

HelloFresh

Details ansehen

Software AG

Details ansehen

TeamViewer

Details ansehen

Als aufstrebende Nischenplayer mit einer führenden Stellung in wichtigen Geschäftsfeldern, mit intelligenten neuen Technologien oder Prozessen sind sie die Hidden Champions des deutschen Mittelstands. Viele Investoren sind bislang noch nicht investiert und warten letzte verifizierende Erfolgsindikatoren ab.

Etablierte Konjunkturmotoren

Bilfinger

Details ansehen

HeidelbergCement

Details ansehen

Ströer

Details ansehen

Etablierte Unternehmen, die sich schon in sehr unterschiedlichen Konjunkturphasen bewährt haben, fallen gelegentlich aufgrund schlechter Nachrichten bei Investoren in Ungnade. Ändert sich am grundsätzlich guten Geschäftsmodell nichts, sind die niedrigen Kurse nur vorübergehend und bieten langfristig orientierten Anlegern einen guten Einstieg.

Der Investment­prozess

Das Investment-Universum des LOYS Premium Deutschland umfasst ca. 250 Unternehmen, die unsere bewährten Liquiditätskriterien erfüllen.

Die Vorprüfung weiterer Kriterien wie z. B. dem Geschäftsmodell, der Markteinschätzungen, dem Management und ESG-Kriterien reduziert dieses Universum auf ca. 175 Unternehmen. Diese 175 Unternehmen werden vom LOYS Team qualitativ wie auch quantitativ detailliert analysiert. Einen besonderen Stellenwert in dieser Analyse haben vor allem Gespräche mit dem jeweiligen Management der Unternehmen, seinen Lieferanten sowie seinen Wettbewerbern. Hier kann LOYS als deutsche Fondsboutique seine besonderen Vorteile im Heimatmarkt optimal ausspielen. Nach ausführlichen Diskussionen innerhalb des LOYS-Teams werden alle Erkenntnisse und Einschätzungen in einem proprietären Bewertungsmodell quantifiziert. Der Fokus der Unternehmensbewertung liegt dabei klar auf dem Free-Cash-Flow, sowie wichtigen Nebenbedingungen wie der Verschuldung.

Die 30 Unternehmen mit der größten Unterbewertung finden anschließend den Weg in das Portfolio des LOYS Premium Deutschland. Dort werden sie nach ihrer relativen Attraktivität gewichtet.

LOYS Investmentprozess

Wichtige Informationen zum Herunterladen

Fonds Informationen​

Icon / file-download
Tagesaktuelles Factsheet
Icon / file-download
Monatsultimo Factsheet
Icon / file-download
KIID
Icon / file-download
Verkaufs­prospekt
WKN: A2QHYL
ISIN: LU2255688470

Nichts mehr verpassen

Newsletter - AktienHeimspiel

Welche Aktien kauft Markus Herrmann? Wo sieht er die besten Chancen? Der Newsletter zum LOYS Premium Deutschland liefert Antworten. Erhalten Sie bequem die wichtigsten Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach.

Wir sind für Sie da!

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.