Naga AG

Geschäftsfelder

  • Innovatives Trading
  • Soziales Trading
  • Informations-und Newsprovider
  • Krypotobörse/Kryptowährung
Naga AG

Geschäftsfelder

  • Innovatives Trading
  • Soziales Trading
  • Informations-und Newsprovider
  • Krypotobörse/Kryptowährung

Naga Group AG

Ein innovatives FinTech-Unternehmen ermöglicht „Social Trading“

NAGA ist ein innovatives FinTech-Unternehmen, das mit seiner sozialen Handelsplattform persönliche Finanzgeschäfte und Investitionen nahtlos miteinander verbindet. Die unternehmenseigene Plattform bietet eine Reihe von Produkten an, die von Aktien, über Kapitalanlagen und Krypto-Währungen bis hin zu einer Mastercard reichen. Zusätzlich ermöglicht die Plattform einen Austausch mit anderen Händlern, liefert relevante Informationen im Feed sowie Autokopierfunktionen für die Trades erfolgreicher Mitglieder.

NAGA ist eine synergistische Gesamtlösung, die leicht zugänglich und inklusiv ist. Sie liefert eine verbesserte Grundlage, zum Handel, Investieren, Vernetzen, Verdienen und zum Bezahlen. Dies gilt sowohl für Fiat- als auch für Krypto-Währungen. Der Start ins Jahr 2021 habe die Erwartungen übertroffen, sagt Benjamin Bilski, CEO und Gründer von NAGA. „Gleichzeitig sehen wir uns in der Entscheidung, stärker in die Vermarktung zu investieren, bestätigt. Unser Wachstum ist profitabel und baut auf einem absolut nachhaltigen Trend im Markt auf”, so Benjamin Bilski, CEO und Gründer. Dieser hofft auf eine Fortsetzung des Trends: „Wir stehen gerade vor dem Beginn eines neuen Zeitalters an der Börse. Immer mehr Menschen interessieren sich für den Finanzmarkt und suchen aktiv nach digitalen Angeboten für das Investieren am Finanzmarkt und Kryptowährungen“.

Die Internationalisierung der Trading Plattform ist schon weit vorangeschritten und bereits in zehn Sprachen verfügbar. Sie kann in allen Sprachen angebunden werden, wodurch ein Netzwerkeffekt zwischen verschiedenen Ländern entsteht. Im Rekordjahr 2020 erzielte die NAGA Group AG einen vorläufigen Konzernumsatz von 25,9 Millionen Euro und einen vorläufigen EBITDA von 6 Millionen Euro. Die aktive Nutzerzahl hat sich im Jahresverlauf 2020 mehr als verdoppelt, die Kundeneinzahlungen lagen bei über EUR 50 Millionen Euro, was ebenfalls eine Verdoppelung zum Vorjahr bedeutet. Nachdem die Zahl der Neuanmeldungen auf der Plattform bereits im Januar mit 25,5 Tsd. in Relation zum Vorjahreswert vervielfacht werden konnte, brachte der Februar einen weiteren deutlichen Anstieg. Die Zahl kopierter Trades lag im Februar mit 560 Tsd. um 75 Prozent über dem Januar und um 600 Prozent über dem Vorjahreswert.

Wir sind zuversichtlich das Geschäft weiter ausbauen zu können, ebenfalls wird uns der Start in Australien für das 2021 nochmal zusätzlich Rückenwind geben.

Benjamin Bilski, CEO und Gründer
Benjamin Bilski NAGA AG

Das Unternehmen im Detail

Bilanzprofil

Verborgene Perlen

Aufstrebende Nischenplayer

Etablierte Konjunkturmotoren​

Umsatzwachstum
Gewinnwachstum
Free Cash Flow Marge
Verschuldung
WKN: A161NR
ISIN: DE000A161NR7

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf von Fondsanteilen oder sonstigen Titeln dar. Insbesondere ersetzt sie keine individuelle Anlageberatung.

Disclaimer